Facebook Twitter Email
  • Parkhotel am Kurfürstlichen Schlösschen
  • Parkrestaurant
  • Kurfürstenstraße Bad Bertrich
  • Parkhotel mit renommierten Restaurant
  • Lobby
  • Terrasse
  • Die berühmten Vulkaneifel Therme, direkt gegenüber dem Parkhotel
  • Wellnessbereich Parkhotel

Bad Bertrich: Einzigartige Warmwasser Quelle

parkhotelheute

BAD BERTRICH liegt im Landkreis Cochem-Zell im Südosten des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, zwischen Mosel und Vulkaneifel in einem kleinen Seitental.

Karte_Bad_Bertrich

Eine Quelle aus der Feurigen Vergangenheit der Vulkan-Eifel

Der Ort ist berühmt für seine einzigartige warme Glaubersalzquelle die bereits Kelten und Römern bekannt war. Diese Quelle, ein Relikt aus der feurigen Vergangenheit der Eifel, als es noch aktive Vulkane gab, funktioniert immer noch und gibt 34 Grad warmes Wasser mit Heilglaubersalz ab. Im Jahr 2010 wurde ein großes und modernes Thermalbad gebaut, wo man in diesem natürlich heißen Wasser baden kann: Die “Vulkaneifel Therme”. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe unseres Parkhotels.

Vergessen Sie bitte nicht Ihre Badekleidung mit zu bringen !

1825

Eine Therme im Zeit der Römer

Geschichte der Heißen Quellen

Die heißen Quellen wurden damals von den Römern, den Quell- und Heilgöttinnen Vercana und Meduna geweiht. Als Trier Sitz des römischen Kaisers wurde, erlebte das Heilbad seine erste Blüte, die aber im 5. Jahrhundert im Sturm der Völkerwanderung zu Ende ging. Im 15. Jahrhundert, als das Baden zum schönsten Vergnügen zählte, wurde das Bad an das Erzstift Trier übergeben. Der Trierer Kurfürst liess die Quellen neu fassen und Badekammern, heizbare Räume und Hallen erbauen.

1825

Die berühmte Vulkaneifel Therme

Im 17. Jahrhundert wurde das Bad an die Gemeinden Bertrich und Kennfus verkauft, bis 1762 das Erzstift Trier das Bad zurück erwarb und Hofbaumeister Andreas Gaertner mit der Quellfassung und dem Entwurf eines Badehauses beauftragte.Im Jahr 1788 wurden schließlich das Badehaus und das Logierhaus (das heutigen Schlösschen und das Parkhotel) erbaut.

badehaus

Badehaus (Schlösschen) Bad Bertrich (1788).

Alle Bewertungen ansehen Verfügbarkeit prüfen